Baumpflege

Pflegemaßnahmen am Baum sollen Fehlentwicklungen beim Wuchs verhindern oder diese korrigieren, um ihn so in einer gesunden Entwicklung zu fördern. Dabei ist zu berücksichtigen, in welcher Phase seiner Entwicklung sich der Baum befindet. Oftmals werden Pflegeschnitte auch nötig, um den Baum an die Umgebungsbedingungen seines Standortes anzupassen – gerade in Gärten fehlt oft der Raum für ungehindertes Wachstum.

Der Beschnitt der Krone und größerer Äste kann zu einer Gefahr für die Baumgesundheit werden. Für eine saubere und schonende Schnittführung verwenden wir hochwertige Werkzeuge, die unnötige Verletzungen der Wachstumsschichten zwischen Splintholzzone und Rinde sowie Verletzungen der Rinde selbst minimieren. Das beste Werkzeug nutzt jedoch nichts, wenn der Schnitt unsachgemäß durchgeführt wird. Eine sorgfältige Ausbildung unserer Mitarbeiter ist deshalb selbstverständlich.

Kann die erforderliche Schnittposition nicht mit Teleskopsägen und Leitern erreicht werden, kann entweder eine Hubbühne oder – besonders kostengünstig und baumschonend – die Seilklettertechnik verwendet werden, bei der der Motorsägenführer durch Seile gesichert den Baum bis zur gewünschten Arbeitsposition erklettert.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Ihren Baumbestand pflegen, ein Gehölz aufwerten oder einen liebgewordenen Gartenbaum fit für die weitere Entwicklung machen möchten. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns

Anschrift

Christoph Rensing
Forst- und Landschaftsarbeiten

Im Schwanenhorst 1

47546 Kalkar

Deutschland

Tel. (02824) 4633

fb-rensing@web.de

Ihre Nachricht